Webkataloge und Online Branchenverzeichnisse

Vorab gesagt: SEO besteht NICHT aus Webkatalog Einträgen und/oder Einträgen in Branchenverzeichnisse!“

Eine gute Linkpopularität ist die „halbe Miete“ für gute Plätze in der großen Suchmaschine de mit „G“ anfängt.

Ein einfacher Weg um Backlinks (Links zur eigenen Seite) zu bekommen war in der Vergangenheit der Eintrag in Webkataloge. Sie zählten zwar nicht so viel wie Links von „echten“ Webseiten aber sie halfen schnell Plätze aufzuholen.

Auch wir selber verwenden, auch noch heute, Webkatalog Einträge als Hilfsmittel. Alles eben mit Maß und Ziel und nur auf wirklich handverlesenen Katalogen!

Für den „Otto Normalverbraucher“ gibt es aber dabei ein paar Hürden zu überwinden:

  • Wo nimmt man möglichst viele (gute), bevorzugt aus dem eigenen Land, Webkataloge her?
  • Es ist mühsam seine Seite in jedem Webkatalog einzeln, in der richtigen Kategorie einzutragen.
  • In welche Webkataloge soll man sich eintragen und in welche nicht?

Bei Bedarf können wir das für Sie erledigen!

U.a. haben wir im Angebot:

Eintrag in …..

  • Webkataloge aus Österreich
  • Webkataloge aus der Schweiz
  • Webkataloge aus Deutschland
  • internationale Webkataloge
  • Online Branchenbücher

Den Zeitraum über den die Eintragungen erfolgen sollen geben Sie uns vor.

Bei Einträgen in Webkatalogen sollte man heute unbedingt auf Qualität achten. Deswegen können Sie und PRO WEBKATALOG einen Seitentitel, einen Kurztext, einen Langtext und Keywords vorgeben!!!! Haben Sie nicht die Möglichkeit diese Texte zuverfassen stehen wir gerne zur Verfügung.

Wenn Sie sich nicht sicher sind was genau Sie wirklich für Ihr Projekt brauchen melden Sie sich bitte bei uns. Wir beraten Sie diesbezüglich gerne und kostenlos!

PS: Hier noch ein paar Links zu interessanten Katalogen:

Empfehlen Sie uns bitte weiter:
Facebooktwittergoogle_plus