Feuerzeuge als Werbeträger

Werbeträger sind oft kleine Utensilien, welche vornehmlich dazu verwendet werden, Werbung für bestimmte Firmen oder Produkte zu machen. Oft gibt es diese Werbeträger bei einem Kauf als kleines Geschenk dazu. Feuerzeuge als Werbeträger eignen sich sehr gut als sogenannte „Inpacks“, um gezielt Werbung zu machen. Inpacks sind kleine Geschenke, welche man zu einem Kauf oder einer Bestellung „innen“ dazu gibt. Sie werden einfach mitgeliefert oder dazu gepackt, dann nennt man diese Werbeträger „Onpacks“, weil sie obenauf zu bestimmten Produkten gratis dazugegeben werden. Feuerzeuge als Werbeträger eignen sich besonders gut beim Verkauf von Tabakwaren und Zigaretten. Aber auch andere Produkte lassen es sich nehmen auf Feuerzeugen für sich zu werben.

Feuerzeuge sind klein und äußerst günstig in der Herstellung, weswegen sich Feuerzeuge als Werbeträger immer sehr gut eignen, um gezielt und günstig Werbung zu machen. Marketingmaßnahmen sollen gut überlegt sein, daher sollte man wenn möglich, die Ausgaben für Werbung und CO. wieder schnell hereinbekommen, damit die jeweilige Firma keine Verluste macht. Werbeträger waren schon immer ein beliebtes Mittel. Auch um die Gunst vieler Menschen, z.B. bei Wahlen zu gewinnen, eigenen sich kleine Werbeträger hervorragend. Feuerzeuge sind zwar immer noch sehr beliebt, aber durch die Propaganda gegen das Rauchen finden sie leider mittlerweile keinen so großen Anklang mehr. Auch sollte überlegt werden, inwiefern sich der Einsatz von Feuerzeuge als Werbeträger eignet, denn nicht jedes Produkt sollte mit Feuerzeugen beworben werden. Kinderspielzeug eignet sich überhaupt nicht, um durch ein Feuerzeug beworben zu werden, daher beschäftigen sich jährlich viele Marketingspezialisten mit der Aufgabe, welcher Werbeträger ist der Passende zu welchem Produkt.

Feuerzeuge als Werbeträger sind dennoch immer gerne eingesetzt. Hier zählen vor allem die niedrigen Produktionskosten. Damit Werbung sich rentiert, dürfen die Ausgaben nicht zu hoch sein.

Feuerzeuge als Werbeträger eignen sich auch Jahreszeitabhängig besonders gut als Geschenk bei Weihnachtseinkäufen. Hier kann man dann spezielle Feuerzeuge dazugeben, welche zum Anzünden von großen Weihnachtskerzen geeignet sind.

Vor allem auf Feiern und Veranstaltungen werden Feuerzeuge oft als Geschenk ausgegeben. Dabei beschränkt man sich nicht nur auf die Kundenneugewinnung, sondern auch die eigenen Mitarbeiter werden oft mit kleinen Geschenken „bei Laune gehalten“. Bekommen Mitarbeiter kleine Präsente, steigt die Motivation an der eigenen Arbeit. Hier rentiert sich also die Ausgabe für den Werbeträger ebenfalls, denn nur zufriedene Mitarbeiter sind gute Arbeiter, welche auch Gewinn einspielen.

Feuerzeuge als Werbeträger eignen sich gut als Werbeträger, da sie eine große Fläche zum bedrucken haben. Hier kann man elegant den eigenen Werbeschriftzug oder das Slogan platzsparend und dennoch auffällig palzieren.

Viele Firmen haben es sich zur Aufgabe gemacht nur für diesen Zweck Feuerzeuge zu verkaufen. Oft gibt es aber auch in Geschäften Feuerzeuge mit dem Firmenschriftzug zu kaufen. Das ist dann Eigenwerbung, aber dennoch muss man für diese Feuerzeuge bezahlen. Sie kosten dann nur sehr viel weniger, als andere Feuerzeuge.