Was ist Austrianweb aus Wien?

Unser Kernbereich setzt sich aus Webdesign, Internetmarketing und hochwertigen Printartikeln zusammen.

Neue oder bestehende Webseiten werden im Netz auf verschiedene Arten und Weisen promotet. Gleichzeitig sorgen wir für eine positive Online Reputation.

Ergänzend zur Online Werbung bieten wir hochwertige Druckartikel für Büro, Werbung, Office, Messe und Events an.

Seit 2006 bringen wir bestehende oder bereits laufende Kunden-Webprojekte in den wichtigsten Suchmaschinen weit nach vorne. Onlinemarketing, auch unter White Label, für den deutschsprachigen Raum.

Vertrauen Sie uns nicht blind - als seriöse Agentur nennen gerne Referenzen.

Firmengeschichte

Begonnen haben wir 2006 mit Webdesign und Programmierungen von diversen Web Portalen. Weiters haben wir druckfertige Dateien für Geschäfts- und Werbedrucksorten im Kundenauftrag erstellt.

Der nächste logische Schritt war unsere Kundenwebprojekte bei Suchmaschinen bestmöglich zu platzieren.

Seit 2007 sind wir deswegen auch in den Bereichen Onlinemarketing und Suchmaschinenoptimierung tätig.

Speziell Firmenneugründer nutzen unseren Alles aus einer Hand Service gerne.

Druckartikel wie Geschäfts- und Werbedrucksorten in hoher Qualität aber fairer Preisgestaltung machen uns zu einem Komplettanbieter.

Druckdatenanforderungen

Vorzugsweise senden Sie uns bitte Ihre Druckdateien wie folgt (sonst fallen eventuell zusätzliche Kosten für Sie an):

  • Pdf Dokument (soferne möglich PDF/X-1a)
  • Auflösung 300 DPI oder höher
  • CMYK Farben
  • Schriftarten eingebettet

Die PDF/X Norm wurde speziell für die Übermittlung von Druckvorlagen definiert, wobei X-1a gewährleistet, dass die Datei ausschließlich CMYK- und oder Schmuckfarben enthält, die Schriften eingebettet sind und die Transparenzen verflacht wurden.

Auch andere Formate können wir normalerweise verwenden:

Aber bitte machen Sie es uns so leicht wie möglich, da sonst Aufwandskosten anfallen würden:

  • Soferne möglich wandeln Sie Schriften bitte immer in Pfade um.
  • In gängigen Programmen wie Corel, Illustrator oder Freehand verwenden Sie unbedingt den Befehl “Text in Pfade konvertieren”. Dadurch ist es dann nicht mehr nötig, Schriften extra abzuspeichern.
  • Achtung Apple User: Schicken Sie bitte nicht nur den Zeichensatzkoffer, sondern auch alle dazugehörigen Postscript Zeichensätze.
  • Achtung Xpress User: Verlassen Sie sich bitte nicht auf den Befehl “für Ausgabe sammeln”, kontrollieren Sie bitte, ob auch alles richtig bereitgestellt wurde.
  • Am besten ist es aber IMMER uns ein druckfertiges PDF zu schicken: Sie ersparen sich und uns eine Menge Arbeit.

Beachten Sie bei der PDF Erstellung:

  • Überdruckeinstellungen: Bitte “Überdrucken” ausschalten, da es ansonsten zu unschönen Schatten im Druckbild kommt. Es sei denn, Sie nützen diesen Effekt bewusst.
  • Haarlinien vermeiden, da diese auf Druckern mit verschiedenen Auflösungen unterschiedlich dick gedruckt werden könnten.
  • Schrifteneinbettung: alle Schriften bitte in das PDF einbetten
  • Indizierte Farben und RGB Bilder unbedingt vermeiden (vorher in CMYK konvertieren)

Was sollte man bei den Farbdefinitionen beachten?

Bildschirmfarben (RGB) entsprechen leider nicht den Druckfarben. Verwenden Sie deswegen bitte immer die CMYK (Cyan, Magenta, Yellow und Schwarz) Vierfarbeinstellung.

Um ein schönes gleichmäßiges Schwarz zu erhalten nehmen Sie bitte ein 4c Schwarz (C 60%, M 60%, Y 40%, K 100%)

Die Firma Austrianweb hat sich unter anderem auf die Gestaltung und Erstellung druckfertiger Dateien spezialisiert.

Wir selber drucken nicht aber über eine Partner-Druckerei sind wir auf Wunsch in der Lage Ihnen diverse bedruckte Artikel liefern zu können.

Trotz hochwertiger Qualität sowohl bei dem Druck selber als auch bei den Materialien können wir günstige Preise anbieten.

Testen Sie uns doch mit einer unverbindlichen Preisanfrage...