FAQ Webdesign, Homepageerstellung u. Webprogrammierungen

Wenn Sie planen eine Homepage zu erstellen oder erstellen zu lassen haben Sie sicher viele Ideen im Kopf aber natürlich auch viele Fragen dazu.

Einige dieser Fragen werden Ihnen sicher nachfolgend beantwortet. Wenn nicht kontaktieren Sie uns doch bitte!!

Wie viel kostet eine Homepage / Webseite?

Pauschal kann man das nicht sagen. Das hängt von der Art und Umfang des geplanten Webprojektes ab.

Jedes Projekt wird von uns individuell bearbeitet und kalkuliert.

Aber eine Homepage für kleine oder mittlere Unternehmen mit „allem Drum und Dran“ bekommen Sie schon ab etwa 300,– + 20% Mehrwertsteuer. Ebenso einen Online Shop.

Nach oben hin gibt es aber fast keine Grenzen. 100%ige Barriefreiheit, responsive Design, eigens programmierte Zusatzfeatures usw. machen das natürlich teurer.

Wie ist Vorgehensweise bei der Erstellung einer Website?

Natürlich kann das variieren.

Meistens sind es aber folgende Bereiche:

  1. Grundsätzliche Vorbereitung
    1. Haben Sie breites eine Domain  – wenn nicht Auswahl eines optimalen Domainnamens, Domainregistrierung
    2. Haben Sie bereits Webspace – wenn nicht Auswahl eines Webhostings das Local Search Ergebnisse unterstützt
    3. Abklärung von Dingen wie Zielgruppen, geplante Inhalte und Features,
  2. Grafisches, Aussehen und Programmierung
    1. Wie soll das Webprojekt aussehen und funktionieren
    2. Natürlich suchmaschinenfreundlich
    3. Umsetzung auch mit Corporate Identity
  3. Einschulung
  4. Onlinestellung des Webprojektes

Auch nach der Onlinestellung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wie lange dauert die Erstellung einer Homepage?

Das ist etwas schwierig zu beantworten.

Sind alle Vorgaben abgeklärt ist eine Homepage schnell erstellt. Innerhalb von 14 Tagen sollte Ihnen Ihr neuer Onlineshop oder die neue Vereins-Homepage zur Verfügung stehen.

Muss aber viel programmiert werden oder das geplante Webprojekt ist sehr umfangreich kann es auch länger dauern.

Aber Sie erhalten bei der Angebotslegung auch eine Angabe der geschätzten dauer bis das Projekt wirklich fertig ist und online gehen kann.

Was meinen Sie mit suchmaschinenfreundlicher Webseite?

Wird ein Webprojekt von uns erstellt achten wir penibel darauf das es von Google & Co gut gecrawlt und bis ins kleinste Detail auch richtig ausgelesen werden kann.

Ladezeiten, Benutzerführung, Seitenaufbau usw. – alles das wird suchmaschinenfeundlich umgesetzt.

Eine suchmaschinenfreundliche URL Struktur ist sowieso selbstverständlich. Weiters kann zu jeder einzelnen Seite ein eigener, individueller Seitentitel und eine individuelle Meta Description eingegeben werden. H1, H2, H3 Formatierungen sind ebenso möglich wie Bildbeschreibungen und Tags – auch bei Links. Alles das natürlich von jedermann leicht zu bedienen und zu handeln.

Je nach eingesetztem CMS sind auch noch weitere Dinge enthalten wie die automatische Generierung einer XML Sitemap, automatisches anpingen von bestimmten Portalen bei neuen Artikeln usw..

Es sind noch weitere SEO Features enthalten, die wir Ihnen dann natürlich alle erklären.

Wird die Homepage auch in Suchmaschinen gut ranken?

Von uns erstellte Webseiten sind grundsätzlich suchmaschinenfreundlich.

Aber damit ein Webprojekt gut rankt braucht es viel mehr.

Interessante Inhalte sind sehr wichtig und das Projekt muss ständig um weitere, themenrelevante Inhalte erweitert werden.

Möchten Sie aber mit schwierigen Keywords wie z.B. „Immobilien“ oder „Hotels“ gut ranken, dann werden Sie das nur durch die Kraft der Homepage alleine nicht schaffen.

Dazu braucht es einen nachhaltigen, guten Backlinkaufbau oder man schaltet AdWords Anzeigen.

Über diverse Möglichkeiten dazu beraten wir Sie gerne.

Nähere Infos zur Suchmaschinenoptimierung finden Sie hier: Unser SEO Angebot

Kann ich selber, die von Ihnen erstellte Homepage selber erweitern, ergänzen und warten?

90% der von uns umgesetzten Webprojekte können, auch von echten Laien, selber administriert werden.

Man kann

  • bestehende Inhalte ergänzen oder ändern
  • neue Seiten anlegen (inkl. Bilder, Videos usw. einfügen)
  • Menüs anlegen und Menüstrukturen ändern
  • Zusätzliche Adminstratoren (mit unterschiedlichen Rechten im System) anlegen
  • usw.

Die CMS Systeme sind intuitiv zu bedienen und jeder der sich ein wenig Zeit dafür nimmt wird zurecht kommen.

Was bedeutet die Verwendung eines "CMS" (Content Management System) für mich?

Mit einem CMS sind Sie in der Lage Ihre Homepage, ohne unsere Hilfe, zu admistrieren, zu ergänzen und zu erweitern.

Auch Designänderungen sind möglich.

Ebenso die Wartung des kompletten Systems inkl. Backup und Aktualisierung auf neue Versionen.

Das klingt jetzt nach viel Arbeit, ist in Wirklichkeit aber nur ein Mausklick.

Welche CMS setzen Sie ein?

Das richtet sich nach Anforderungen, Features und Umfang der Homepage.

Hauptsächlich verwenden wir

An Shop Systemen gerne

  • Prestahop
  • Oxid
  • Magento
  • ….

Erstellen Sie auch Module, Plugins, Themes, Designs usw. für aktuelle CMS Systeme?

Module, Plugins, Designs /Themes für Joomla, Contao, Typo3  und WordPress können von uns nach Kundenanforderungen erstellt werden.

Programmieren sie auch Webapplikationen nach meinen Wünschen und Vorgaben?

Wenn Sie uns Ihre Wünsche nennen sehen wir uns das gerne an. In der Regel werden wir das umsetzen können.

Bitte haben Sie aber Verständnis das Eigenentwicklungen Zeit brauchen.

Am besten funktioniert es wenn schon für die Angebotsanfrage ien Pflichtenheft existiert, wo alles genau beschrieben wird (Features, Funktionsweise usw.).

Sie haben mir ein Webprojekt erstellt - was muss ich tun damit es auch erfolgreich ist bleibt?

Halten Sie es aktuell und schaffen Sie weitere neue interessante Inhalte. Und das stetig.

Bei der Einschulung auf Ihre Homepage erklären wir Ihnen auch wie Sie mit Seitentiteln, Meta Description und H Formatierungen umgehen sollten.

Natürlich sollte Ihr System regelmäßig auf Fehler kontrolliert und aktuell gehalten werden.

Das ist alles sehr wichtig!!!!

Weitere Maßnahmen zur Suchmaschinenoptimierung, speziell wenn es um Backlinkaufbau geht, sollten Sie aber mit einer SEO Agentur Ihres Vertrauens absprechen.

Was ist Responsive Webdesign?

Responsive Design (reaktionsfähiges Webdesign) wird durch globalen Siegeszug von Smartphones und Tablets immer wichtiger.

Im Grunde reagiert die Homepage dadurch auf die Anzeigegröße von Smartphone, Tablet, Laptop, PC….. und zeigt die Seiteninhalte dahingehend angepasst/abgespeckt an.

Macht teilweise großen Sinn, bei riesigen, umfangreichen Webprojekten ist es aber vernünftiger Mobilgeräten eine eigene Version mit ausgesuchten Inhalten anzeigen zu lassen.

Ist ein Responsives Webdesign für jedes Webprojekt geeignet?

Jein. natürlich kann man de Homepage so erstellen.

Aber wenn man un ein sehr, sehr umfangreiches Webprojekt hat kommt diese Funktion an Ihre Grenzen da sich die Menüführung und die angezeigten Inhalte sehr verändern. Das kann den Besucher schnell verwirren.

Da macht es mehr Sinn eine eigene Version für Mobilgeräte online zu stellen.

Was bedeutet barrierefreies Webdesign?

Web Accessibility oder auch Barrierefreies Webdesign genannt bedeutet das Webseiten so umgesetzt und gestaltet werden, dass jeder die Site nutzen kann. Mittlerweile gibt es dafür Web Standards.

Das ist auf alle Fälle ein Thema in der heutigen Zeit.

Allerdings werden Browser

Was ist eine Suchmaschinenoptimierung?

Hier gibt es zwei sehr wichtige Bereiche

Onsite Optimierung

Das ist alles was Sie selber als Webmaster auf Ihrem Projekt verbessern können das es bei den wichtigsten Suchmaschinen besser rankt.

Offsite Optimierung

Hier passiert nichts AUF Ihrer Domain sondern normalerweise werden hier Backlins ZU Ihrem Webprojekt aufgebaut.

Beides haben wir hier näher erklärt: On- und Offsite Optimierung

Für die Onsite Optimierung kann jeder Webmaster mit gesundem Menschenverstand viel tun und man wird eine positive Rankingveränderung durchaus erkennen können.

Allerdings wird man ohne einem, wirklich guten, Backlinkaufbau nur ganz selten in die Top 10 kommen.

Google hat viel an internen Stellschrauben gedreht und einfach nur ein paar Linkpakete anzumieten funktioniert heute nicht mehr – kann sogar schaden.

Wie kann ich sehen wer meine Website besucht hat?

Die meisten Webhoster haben bereits eine Statisitkfunktion in ihren Basis Paketen. Diese liefern aber nur wirklich spärliche Daten die man nicht für Analysen verwenden kann.

Es gibt das kostenfreie Google Analytics Angebot das sehr ausführliche Daten aus gibt und es gibt das kostenfrei erhältliche Statistik Online Tool PIWIK.

Beides kann für jedes Webprojekt verwendet werden und beide liefern echte Anhaltspunkte für weitergehende Maßnahmen.

Keywords Analysen werden aber immer schwieriger das Google sehr gerne nur mehr „not Provided“ ausgibt. Lesen Sie dazu bitte unseren Artikel mit einem Lösungsansatz dafür „Not Provided – eigentlich kein Problem

Bieten Sie einen 24 Stunden / 7 Tage die Woche Support an?

Leider nicht!

Wir sind gerne während unserer Öffnungszeiten für Sie da.

  • Montag 10:00-15:00
  • Dienstag 10:00-15:00
  • Mittwoch 10:00-15:00
  • Donnerstag 10:00-15:00
  • Freitag 10:00-13:00
  • Samstag Geschlossen
  • Sonntag Geschlossen

Natürlich arbeiten wir an diesen Tagen auch vor 10:00 und nach 15:00. Allerdings kann es da sein das wir Kundengespräche führen oder Auswärtstermine wahrnehmen. In unseren Kernzeiten stehen wir aber immer gerne zu Ihrer Verfügung!

Es gibt zwar eine Notfallnummer die unsere Kunden erhalten – diese ist aber nur bei Notfällen zu benutzen.

Wenn Sie mir eine Homepage erstellt haben, habe ich dann auch noch weitere laufende Kosten?

Normalerweise nicht.

Backups, Erweiterungen, Ergänzungen, Aktualisierungen – alle skönnen Sie selber machen bzw. läuft sogar automatisch.

Laufende Kosten haben Sie aber immer für die Domain und den Webspace.

Bei einigen Kuunden führen wir auch eine laufende Suchmaschinenoptimierung durch. Auch dafür entstehen weitere Kosten. Ausserdem auch wenn Wartungsverträge oder ähnliches vereinbart werden.

Empfehlen Sie uns bitte weiter:
Facebooktwittergoogle_plus