Beiträge

Der Bär liest …..

Wer nicht die Gelegenheit hat, persönlich zur Leipziger Buchmesse zu fahren, kann sich auf dem Blog des freien Journalisten Detlef M. Plaisier vier Tage lang informieren und inspirieren lassen.

Im Vorfeld der Messe werden bereits Hinweise für Lesungen und Veranstaltungen der tollen vier Leipziger Tage veröffentlicht.

Die Eindrücke des Tages bei Lesungen, Standbesuchen und Autorengesprächen werden noch in der Nacht eingestellt.

Ein Tipp für ausländische Standbetreiber: Wenn Sie keine Zeit finden, um Leipzig zu erkunden, fragen Sie Detlef M. Plaisier bei einer Begegnung nach einem Leipzig-Magneten. Halten Sie Ausschau nach einer Umhängetasche in knallorange und einer Bärengröße von zwei Metern …

Zur Website: Edit 2014 leider nicht mehr online

[Der Mann für den Text]

Detlef Plaisier – [Der Mann für den Text]

Ein weiterer Partner der Austrianweb Group für Texterstellung, Unique Content und Web Recherchen ist [Der Mann für den Text].

Dahinter verbirgt sich der freie Journalist, Autor und Lektor Detlef M. Plaisier. Seit 1984 journalistisch tätig, führt Detlef M. Plaisier seit Juni 2010 ein eigenes Journalistenbüro in Leipzig. Durch eine Umstrukturierung und Neuaufstellung im Jahr 2011 verfügt das Büro jetzt über 15 freie Mitarbeiter im Textbereich, von denen viele bereits Agenturerfahrung mitbringen. So verbindet sich professionelle Arbeitsweise mit einer breiten Basis an Fachkenntnissen und Lebenserfahrung.

[Der Mann für den Text] hat sich auf folgende Bereiche spezialisiert:

  • Content und SEO
  • Text für Webseiten
  • Pressetexte
  • Unternehmensportrait
  • Produktbeschreibungen
  • Externes Projektmanagement
  • Lektorat

Themenschwerpunkte sind

  • Gastronomie
  • Reise/Hotel/Touristik
  • Immobilien
  • Energie/Solar
  • Sport/Gesundheit/Wellness
  • Finanzen/Versicherungen

Andere Gebiete können angefragt werden. [Der Mann für den Text] und sein Team freuen sich auch über kleinere Projekte mit wenigen Texten. „Jeder Auftrag ist eine neue Herausforderung. Da macht das Budget keinen Unterschied“, so Detlef M. Plaisier zur Philosophie des Unternehmens.

Grundlage jeder Partnerschaft ist die offene Kommunikation. Gründer und Geschäftsführer Detlef M. Plaisier: „Beide Seiten haben Erwartungen und Anforderungen, und die sollten offen ausgesprochen werden. Deshalb gestaltet [Der Mann für den Text] den Entstehungsprozess und die Kosten jederzeit transparent für den Kunden.“ Jeder Auftrag beinhaltet eine Korrekturschleife und E-Mail-Support für den Kunden ohne zusätzliche Berechnung.

[Der Mann für den Text] hat ein enges Netz an Kooperationen geknüpft. So können auf Kundenwunsch Partner unter anderem in den Bereichen Kommunikationsdesign, Fotografie und Marketing vermittelt werden.