Beiträge

Nextgen Gallery 2.0 verursacht eine weisse Seite im Admin Bereich

Die Lösung ist ganz einfach

Viele WordPress Nutzer haben das tolle Galerie Plugin Nextgen Gallery in Verwendung.

Nun haben die Macher davon eine neue Version online gestellt die viel mehr Möglichkeiten bietet.

An sich ist das Plugin Update in WordPress einfach und schnell erledigt. Man klickt auf updaten und WP macht den Rest.

AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAber …. bei vielen WP Seitenbetreibern funktioniert zwar das Update aber kurz nachher ist der komplette Administrationsbereich von WordPress weg – es wird nur eine weisse Seite angezeigt.

Die Lösung ist aber (zumindest für die meisten) recht einfach – die Einstellung für „PHP memory limit“ muss auf 56MB geändert werden. Das sollte in der Regel ihr Webhoster machen und müsste auch schnell erledigt sein.

Anschließend ist alles wieder beim Alten und die neue Nextgen Gallery steht mit allen Features ebenfalls zur Verfügung!

Wer diese Möglichkeit nicht hat kann eine älter Version der Gallery wieder auf den Server spielen.

Hier eine kleine Anleitung:

  1. Gehen Sie per FTP auf Ihren Webspace Account
  2. Öffnen dort den Ordner wp-content
  3. Öffnen dort den Ordner plugins
  4. Benennen Sie dort den Ordner „nextgen-gallery“ so um das Sie ihn später wieder finden. Z.B. nextgen-gallery-funzt nicht
  5. Laden Sie von http://wordpress.org/plugins/nextgen-gallery/developers/ Ihre alte Version herunter
  6. Entpacken Sie diese auf ihren Rechner Sie haben dann einen Ordner „nextgen-gallery“ auf Ihrer Festplatte
  7. Diesen Ordner spielen Sie dann per FTP auf Ihren Webspace (wp-content/plugins). Im Ordner „plugins“ müssen Sie dann wieder einen Ordner „nextgen-gallery“ sehen.

Wenn Sie nun in den WP-Admin Bereich gehen sollte alles wieder zu sehen sein 🙂

PS: verwenden Sie auf Ihrer WordPress Installation viele Bilder und Grafiken. Auch das ist ein wichtiger (oft unterschätzter) Rankingfaktor. Natürlich müssen die Bilder und Grafiken zum Thema passen und dem Leser / Seitenbesucher einen Mehrwert bieten.