Beiträge

GSiteCrawler – In wenigen Klicks zur eigenen Google Sitemap, und mehr!

Das bei Google „Beta“ nur selten „unfertig“ bedeutet, das macht die Einführung der Vorgaben für Bots, Spider und Crawler für Google durch das eigene Projekt „Google Sitemaps“ einmal wieder sehr deutlich. Durch diese, als XML-Standard festgelegte Datei erhält jede in dem Projekt eingetragene Seite eine für die Erfassung wichtige und zur vereinfachten Zugänglichkeit neuer Inhalte vorgaben, welche Bereiche einer Domain bis in das wievielte Glied erfasst werden sollen.

Die Vorteile liegen für die SEO-Agents klar auf der Hand: In einer Datei können die Fachleute definieren, welche Teile einer Webseite erfasst werden sollen. Einmal bei Google Sitemaps angemeldet, wird schon im nächsten Crawl die vorgegebenen Bereiche erfasst und bewertet, einfacher geht es kaum. So gut, das sogar der Verlag Markt + Technik in der aktuellen Auflage von „Der Online-Shop“ zur Verwendung dieses Tools rät.

Das es für die Erstellung von validen XML-Sitemaps nach dem neuen Google-Standard bald schon Tools geben würde, war ersichtlich und ist vor allem auch Nützlich, denn nicht nur professionelle Suchmaschinenoptimierer erhalten somit die Möglichkeit, bequem und schnell mit großer Effizienz Sitemaps zu erstellen, auch für den fortgeschrittenen User, der die Rankings seiner Seite verbessern möchte ebenso wie die Erfassung seiner Inhalte, freut sich über den regen Funktionsumfang dieser Freeware für die Microsoft Windows-Plattform!

GSite-Crawler

Kostenlos, unter allen gängigen Windowsversionen (auch unter Windows 95, Windows 98, Windows ME, Windows 2000, Windows XP und Windows 2003 Server) verfügbar und dazu noch adaptiv auf andere Suchmaschinencrawler verbindet GSiteCrawler viele nützliche Eigenschaften unter einer Haube:

  • Problemlose und unkomplizierte Erstellung eines validen XML-Codes für die Erfassung ihrer Webseite unter „Google Sitemaps“ unter Berücksichtigung der aktuellen Entwicklung der von Google vorgegebenen Standards in Sachen Sitemap.
  • Hohe Funktionsumfang mit Filtern, Statistiken und Übersichten, die dynamisch nach ihren Angaben und den Auswertungen aus Google und anderen Quellen generiert werden, denn so behalten sie den vollkommenen Überblick über die Entwicklung ihrer Webseite und ihrem Ranking und können Fehlerquellen und andere Hindernisse zum besten Ergebnis in ihrer Suchmaschine schnell abstellen
  • Erstellung von RSS-Feeds, die ihren Nutzern auch auf anderen Geräten als nur dem PC oder Laptop erlauben, ihre Inhalte zu abonnieren: Sehr nützlich für Blogs und Newsportale, deren Inhalte Tagesaktuell sind und so ihren Content einfach und in einem standardisierten Format für alle erdenklichen Plattformen bereit stellen: Vom Smartphone über den Blackberry bis hin zum Netbook haben beinahe alle Plattformen mit den unterschiedlichsten Betriebssystemen eine Gemeinsamkeit: Für alle gibt es RSS-Feed-Reader!
  • Generierung einer Yahoo-URLLIST zur Erfassung durch die Suchmaschine Yahoo, um ihre Inhalte auch in dieser Suchmaschine sichtbar zu machen und bessere Rankings durch strukturierte Erfassung derselben zu erzielen und so auch durch Quer-Erfassungen anderer Suchmaschinen bessere Chancen im allgemeinen ihr Ranking und den Pagerank insbesondere zu verbessern
  • Dynamische Erfassung von Inhalten und Ausgabe in einer HTML-Sitemap für die Erfassung durch andere Suchmaschinen und ihre Crawler mit dem Zusätzlichen Gewinn an Usability für ihre Nutzer durch eine klar strukturierte Sitemap, die ihnen diese Freeware bereitstellt
  • Generierung einer gültigen Robots.txt, die den Quasi-Standard derzeit für die allgemeine Erfassung durch Spider und Crawler von vielen Suchmaschinen wie etwa BING von Microsoft neben den Suchmaschinen-eigenen Tools und Registern darstellen. So stellen sie sicher, dass sie den bisherigen Standard, der alsbald von Google Sitemaps als Marktführer abgelöst werden wird, dennoch erfüllen und maximale Zugänglichkeit zu ihrem Content gewährleisten
  • Ständige Weiterentwicklung des Tools durch das GSitemap-Generator-Team mit direktem Kontakt mit der Nutzerschaft durch eine eigene Nachrichtengruppe innerhalb von „Google Groups“: So bleibt die Software ständig aktuell und erhält direkte Rückmeldung durch ihre Nutzer, was die Qualität der Freeware zum besten beeinflusst
  • Nutzen sie noch heute den gewaltigen Funktionsumfang dieses für sie kostenlos bereitgestellten Tools, um ihre Rankings in Google und anderen Suchmaschinen durch die Erstellung valider Zugangs-Protokolle für Spider und Crawler massiv zu verbessern. Die Bedienung dieses Tools ist dabei sehr intuitiv gestaltet und in einer ansprechenden GUI-Oberfläche gehalten, die auf Nutzerfreundlichkeit und nicht auf verschachtelte Strukturen angelegt ist um einer möglichst breiten Nutzerschicht dieses Tool zur Verfügung stellen zu können.

Durch seinen Funktionsumfang ist dieses Tool ebenfalls uneingeschränkt für den alltäglichen Gebrauch im SEO-Geschäft tauglich und lässt kaum Wünsche offen, die man an ein Werkzeug stellen kann, es ist quasi das Schweizer Taschenmesser unter den Programmen im SEM und SEO-Bereich und kann gleichzeitig durch die Teilnahme an der Entwicklungsgruppe in Google Groups durch ihre Vorschläge und Einwürfe und Funktionsanfragen weiter verbessert werden, eine Win-Win-Situation für alle beteiligten!

GSiteCrawler ist das hochaktuelle, kostenlose Werkzeug für die Optimierung ihrer Webseite und ihres Suchmaschinenrankings – Alles weitere Erfahren sie unter: http://www.gsitecrawler.com/de/