Vom offenen Web zurück in die Sandbox – Teil 2.1

Eine Betrachtung auf die Entwicklung von Google und der SEO-Branche in drei Akten
In Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

…bis in die Gegenwart… (Erster Teil)

Viele Suchmaschinen der ersten Stunden, wie etwa Lycos und Yahoo, waren nämlich nach dem alten Prinzip aufgebaut, das Google so erfolgreich zerschlagen sollte: Dem Versuch, das Internet und den Konsum desselben ausschließlich über das eigene Portal und die eigenen Inhalte, wie Nachrichten, Email-Postfächer und andere Dienstleistungen, wie etwa die ersten Spiele (Eine Entwicklung, die später als Social Games bekannt werden sollte) auf den Plattformen zu verbinden und so den Nutzer einen eigenen Ausschnitt des Internets zu präsentieren, der nach den eigenen Vorstellungen gestaltet. Viele User haben diese an ihrer statt getroffene Vorauswahl an Informationen als nur allzu unbefriedigend empfunden und schon früh über die Verwendung alternativer Proxy-Server und eigener oder zumindest unabhängiger DNS-Server Auswege aus diesem goldenen Käfig gesucht.

– Durch neutrale Behandlung allen Content brachte Google die Netzneutralität voran –

Google war in diesem Sinne ein Befreiungsschlag gegen die vorherrschende Sandkasten-Mentalität der Internet Service Provider (ISPs) und die frühen Suchmaschinen-Dienstleister, denn zum ersten Mal wurde das Internet nach für alle Teilnehmer gleichen Kriterien indexiert und der breiten Öffentlichkeit über eine leichtgewichtige, schnell zu begreifende und von Nutzerkonten ungebundene Suchmaske mit einer direkt angeschlossenen, dynamisch nach aktuellsten Stand der Datenbank generierter Suchergebnisseite (SERP, Search Engine Result Page), einfach und unkompliziert zugänglich gemacht. Weiterer Vorteil des von Google in den Markt gebrachten Konzeptes – das schon in seiner Erprobungsphase (Beta-Stadium) sich großer Beliebtheit erfreut und damit den Weg des Erfolges als marktführenden Anbieters für Suchergebnisse im Internet eingeschlagen hatte, das eine inhaltliche Zensur der Suchergebnisse unter keinem Umstand mit Ausnahme einer durch gerichtlichen Verfügungen erwirkten Entfernung aus dem Suchregister aus rechtlichen gründen, stattfand und ausschließlich eine technische Bewertung der Webseite hinsichtlich der Zugänglichkeit und darauf folgend, ihrem Inhalt und der Katalogisierung des Content und seine Relevanz für inhaltsbezogene Suchbegriffe unterzogen wurde. Mit dem Hochhalten des in den Vereinigten Staaten verfassungsmäßig garantierten Recht auf freie Meinungsäußerung konnte die junge Google Inc. sowohl bei Endkunden als auch bei fachlich versierten Nutzern, dem späteren Kapital der Suchmaschine über die Mundpropaganda hinaus, effektiv punkten, versuchten doch diverse dienstleistende Unternehmen sowie anderweitige Initiativen, das Internet schon bei seinem Aufstieg als Kommunikationsmedium Nummer Eins in der westlichen Welt, entsprechend der eigenen Meinung und Moralvorstellung zu beschneiden, wenngleich sich diverse Content-Bereiche durch ihre unseriösen Methoden zur Suchmaschinenoptimierung und meist damit einhergehendem Spam (Spam, unerwünschte Werbe-Emails) umgehend durch die Verletzung der Nutzungspolitik der Google Inc. selbst aus dem Bereich der SERPs verbannten.

– Googles früher Erfolg: Mit unzensierten Suchergebnissen und einfachem Handling den Markt erobern –

Dem Anfangserfolg geschuldet, wurde die Google Search eine der zentralen Anlaufstellen für Nutzer des sich ausbreitenden Internets, das nun, um die Jahrtausendwende also auch die Mitte der Gesellschaft erreicht hatte, hier auch in Deutschland ob der Privatisierung der Telekommunikationsdienstleistungen und der Freigabe der Teledienste und der Liberalisierung der Nutzung mit dem entsprechenden Einbruch der Kosten und der Einführung der Ersten Flatrates für den Zugang zum Internet, womit der Grundstein für die explosionsartige Verbreitung des Internets als neues Medium gelegt wurde und so auch im deutschsprachigen Raum die Saat ausbrachte, aus der später die deutsche SEO-Community entwickeln sollte, die in ihren ersten Jahren als Online-Marketeer fungierte und weltumspannende Netzwerke aufbaute um die eigenen betreuten Objekte und Projekte an prominenter Stelle zu verlinken, dem damals einzigen Weg, innerhalb der digitalen Medien eine Zielgruppe anzusprechen und so entsprechende Page Visits ( Seitenbesuche einer Webseite ) für die Seiten zu generieren, was seine Spitze, vor der Übernahme der Suchmaschinen als zentrale Anlaufstellen für Internet-User, in den Bannertausch-Programmen und frühen formen des Onlinemarketings fand, die unter anderem später in der sogenannten Dot-Com-Blase in einem Feuerwerk verpuffen sollten, zumindest hat das Geschäftsmodell dieser Unternehmen sich nie wieder wirklich im Internet etablieren können, mit Ausnahmen derer, die dem Bauernfang auf den Leim gegangen sind.

– Erst die Privatisierung der TelKo-Märkte brachte europaweit den Durchbruch des Internets –

Im September 1998 erhob sich nun ein Stern über das Firmament des jungen Internets, das von den wissenschaftlichen Mitarbeitern der Stanford University, den Doktoranden Larry Page und Sergey Brin bereits im Jahr 1996 unter dem Projektnamen „BackRub“ wenig Erfolg verzeichnen konnte: Die Suchmaschine mit dem Kunstwort „Google“ als Namen war geboren. Als die ersten Google Crawler den Betrieb aufnahmen und das Internet kategorisch zu erfassen, sprangen diese scriptartigen, automatisierten Programme von Link zu Link, denn: Das frühe Internet kannte wie gesagt keine zentralen Indizes neben den Domain Name Servern die reine Verwaltung von Domainzuordnungen übernahmen – Also operierten die Spider über die Hyperlink-Verbindung von einer Seite zur nächsten, Sprung um Sprung über in der „Hyper Text Markup Language“ verfasste Webseiten, die in ihrer Jungfernzeit mehr oder minder Texte mit definierten Sprungmarken auf andere, wenn extern verlinkend, IP-Adressen oder Adressen der ersten Top Level Domains. Später würde dieses Verfahren der Verlinkung mit dem Begriff „Backlink“ versehen werden und anfangs des Suchmaschinenzeitalters essentielles Gewicht neben anderen Kriterien besitzen.

– Der Beginn einer Erfolgsgeschichte: Vom Start-Up zum Marktführer der Suchmaschinen –

… Fortsetzung folgt morgen!

[Gesamt:1    Durchschnitt: 10/5]
Empfehlen Sie uns bitte weiter:
Facebooktwittergoogle_pluslinkedin
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.