Apps für Google Chrome: Welche Möglichkeiten bieten sie?

Google Chrome ist einer der jüngsten Webbrowser, den User kostenfrei herunterladen und nutzen können. Seit 2008 steht er zur Verfügung. Seitdem wurden zahlreiche Apps – also Applikationen – für den Browser des Internetkonzerns entwickelt. Diese zeichnen sich durch eine große Vielfalt aus, die bisweilen schwer zu überblicken ist. Positiv ist jedoch, dass die Apps für verschiedenste Ansprüche entwickelt werden und darüber hinaus meist kostenlos sind. Auch immer mehr Unternehmen wie Ebay oder Amazon bieten Angebote für Google Chrome im App-Shop an. Neben den obligatorischen Spielen und Spielereien finden Interessierte aber auch Tools, die das Arbeiten und Surfen unterstützen und erleichtern. Unterteilt sind die Miniprogramme in unterschiedliche Kategorien wie „Familie“, „Lifestyle“ oder „Serviceprogramme“. Für Unternehmer ist der letzte Punkt sicherlich der spannendste. Unter der Kategorie findet man allerlei nützliche Tools wie zum Beispiel die App „Jolicloud“. Hierbei handelt es sich um einen Cloud Desktop für den Browser, mit dem man seine Apps und Dateien zentriert verwalten kann. Finanz-Tools wie der „Cube Termin- und Kostenplaner“ helfen dabei effizienter zu organisieren und anfallende Ausgaben zu überblicken.

Unter der Kategorie „Soziale Netze & Kommunikation“ bietet der App-Shop Sinnvolles und Sinnfreies fürs Web 2.0. Hier können auch alte Bekannte wie Tweetdeck oder Yahoo Mail entdeckt werden. Mit den zahlreichen Apps für Google Chrome lässt sich der Browser in ein Unterhaltungs- und Arbeitscenter verwandeln. Es kann ganz nach Belieben individualisiert und den eigenen Bedürfnissen angepasst werden. Wie nützlich die Apps letztlich tatsächlich sind, verdeutlichen die Bewertungen der anderen User. Das „Trial and Error“-Prinzip eignet sich hingegen für alle, die sich eine eigene Meinung bilden möchten. Wie in allen App-Sammlungen gibt es in dem Shop von Google Chrome ebenso viele praktische Anwendungen wie unnütze. Findet man jedoch die nützlichen, bereiten sie viel Vergnügen und lassen sich gut in alltägliche Prozesse integrieren.

Weitere Infos (externe Seiten):

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]
Empfehlen Sie uns bitte weiter:
Facebooktwittergoogle_pluslinkedin
0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.