Als Firma ist es heute fast unerlässlich an Google Angeboten „vorbeizusehen“.

So gibt es auch das Google Branchenverzeichnis Google My Business (früher „Google Places“) wo man Unternehmen kostenlos eintragen kann.

Als Unternehmen muss man dort einen Eintrag haben wenn man nicht auf potentielle Neukunden verzichten möchte. Etwa jede fünfte Suche, die über Google durchgeführt wird, ist Lokal – also auf das geographische Umfeld des „Suchenden“ gezielt.

Kurz gesagt – wenn Sie im 22 Bezirk in Wien wohnen oder arbeiten, und Sie suchen nach einem Schlüsseldienst der Ihnen schnell helfen kann, werden sie in das Suchfeld bei Google nicht „Schlüsseldienst“ eingeben sondern eher „Schlüsseldienst Wien“ oder noch besser „Schlüsseldienst 1220 Wien“.

Abgesehen davon „erkennt“ Google grob Ihre geographische Lage (also die Ihres Browsers) und zeigt auch eventuell ungefragt Treffer im geographischen Umfeld an.

Im Google Index finden Sie dann spezielle Einträge mit einer Karte und einem rosa Pin.

Das gute daran – ist man dort gelistet kann man mit Branchenriesen mithalten ohne viel Geld dafür investieren zu müssen.

Mit Ihrem Google My Business (Places) Profil sind Sie immer bei den vordersten Einträgen von regionalen Suchanzeigen zu finden.

Man gibt dort u.a. folgendes an:

  • Firmennamen
  • Kontaktdaten
  • Link zu Ihrer Homepage
  • Adresse + Telefonnummer
  • wer möchte – auch Öffnungszeiten

Zusätzlich kann man sein Unternehmen bzw. die angebotenen Leistungen noch beschreiben. Bilder und Videos können hochgeladen werden und man sieht auch eine Karte wo das Unternehmen „liegt“.

Man kann Berichte posten, Artikel schreiben oder Angebote vorstellen.

Zusätzlich können Kunden bei dem My Business /Places for Business Eintrag Bewertungen und Erfahrungsberichte eintragen. Ebenso werden dort Bewertungen und Berichte von einigen anderen (wichtigen) Portalen angezeigt wo das Unternehmen auch eingetragen ist.

Positive Bewertungen von  zufriedenen Kunden bilden nicht nur Vertrauen sondern führen in der Regel auch zu neuen Kunden.

Ein potentieller Neukunde kann sich also sofort ein umfangreiches Bild von dem Unternehmen machen.

Wir stellen uns hier an Ihre Seite und übernehmen gerne die Eintragung im Google Branchencenter.

Dies ist dann auch gleich Ihr Einstieg in Local SEO Arbeiten.

Empfehlen Sie uns bitte weiter:
Facebooktwittergoogle_plus